USA ESTA

Unsere Tipps für einen Besuch in den USA

Die Vereinigten Staaten gelten als eine der mächtigsten Nationen der Welt und als ein Ort, den viele Menschen mindestens einmal in ihrem Leben besuchen möchten. Das Land wird jedes Jahr von Millionen von Ausländern aus der ganzen Welt besucht. Die ESTA-Genehmigung scheint die Entwicklung des Tourismus seit 2009 erleichtert zu haben. Einige Städte in den USA sind besonders beliebt.

San Francisco: Die Stadt hoch über der Bucht

San Francisco ist die dreizehnte bevölkerungsreichste Stadt der USA mit einer 2010 gezählten Bevölkerung von über 805.000 Menschen. San Francisco ist eines der beliebtesten Reiseziele des Landes. Sicherlich haben Sie eine Vielzahl von Filmen und Fernsehserien gesehen, in denen diese wunderschöne Metropole im Mittelpunkt steht. Die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt liegen relativ nah beieinander, sodass sie leicht zu erreichen sind. San Francisco wird von vielen als die schönste Stadt des Landes angesehen und ist für seine dynamische Kunstszene, seine Restaurants und seine erstaunlichen Unterhaltungsmöglichkeiten im Freien bekannt.

Wenn Sie sich für Kunstwerke, amerikanische Gourmetküche, Shopping und erstaunliche Landschaften interessieren, ist San Francisco der Ort, den Sie unbedingt besuchen sollten. Tausende Touristen und Geschäftsreisende besuchen die Stadt jedes Jahr, um die außergewöhnliche Landschaft zu bewundern und sich zu vergnügen. Für eine entspanntere Atmosphäre besuchen Sie die Sandstrände in der Nähe der Stadt, wo Sie schwimmen, surfen oder einfach nur in der Sonne liegen und die Aussicht genießen können. Insgesamt ist San Francisco eine Stadt voller Überraschungen für Reisende.

Orlando: ein Paradies der Unterhaltung

Die zentral gelegene Stadt in Florida hat Touristen, die bemerkenswerte Momente erleben möchten, an die sie sich ihr Leben lang erinnern werden, alles zu bieten. Die Kombination aus berühmten Vergnügungsparks und warmem, angenehmen Wetter macht Orlando zu einer der meistbesuchten Städte des Landes.

Orlando ist eines der beliebtesten Reiseziele für viele Touristen aus der ganzen Welt. Tatsächlich bietet die Stadt sehr viele Restaurants, die von Gourmet- bis hin zu Familienrestaurants reichen, spektakuläre Golfplätze, auf denen sich sowohl Anfänger als auch erfahrene Golfer herausfordern können, und ausgezeichnete Einkaufszentren, in denen Sie Schmuck, Taschen, hochwertige Kleidung usw. kaufen können. Die Stadt bietet auch wunderschöne Spa-Hotels, in denen sich die Gäste entspannen und ihre Batterien wieder aufladen können. Naturliebhaber können in den Springs (Zekiwa Springs State Park) wandern oder den Clearwater beach genießen, einen flachen Sandstrand entlang des Golfs von Mexiko.

Orlando gehört neben Las Vegas zu den weltweit führenden Reisezielen und bietet eine große Vielfalt an einnehmenden und unterhaltsamen Aktivitäten, die Besucher immer wieder zurückkehren lassen.

Um die Stadt am besten zu genießen, empfehlen wir Ihnen, mindestens ein paar Tage dort zu bleiben, Sie werden es nicht bereuen. Zur Erinnerung: Die Gültigkeitsdauer des ESTA erlaubt es Ihnen, sich 90 aufeinanderfolgende Tage in den USA aufzuhalten.

New York City: der Big Apple

New York ist die Heimat von über 8 Millionen Menschen und die bevölkerungsreichste Stadt Nordamerikas. New York wird auch als „Big Apple“ bezeichnet und steht auf vielen Reiselisten für die USA ganz oben. Sie zieht jedes Jahr Millionen von Touristen an und bietet den Besuchern eine große Vielfalt an Aktivitäten, während sie gleichzeitig das Beste aus der Gastronomie, Unterkünfte mit spektakulären Designs, eine reiche Geschichte und eine einzigartige Kultur bietet. New York ist einer der wahren Melting Pots der Welt. Zu den unumgänglichen Sehenswürdigkeiten gehören berühmte Monumente wie das Empire State Building, die Freiheitsstatue oder auch Ellis Island, der Central Park und das Metropolitan Museum of Arts. In New York gibt es so viel zu tun, dass es fast unmöglich ist, alles auf einmal zu sehen. Der Vorteil ist, dass alle Attraktionen mit der U-Bahn oder dem Taxi erreichbar sind.

All diese Faktoren zusammengenommen machen New York zu einem weltweiten Reiseziel, an dem man nicht vorbeikommt. Dies ist ein absolutes Muss in den USA, wenn Sie nur einen Besuch auswählen müssten.

Egal, welche Vorlieben und Farben Sie haben, in den USA finden Sie immer ein Reiseziel, das Ihnen mit Sicherheit gefällt. Wie auch immer Sie sich entscheiden, bedenken Sie, dass Sie in jedem Fall vor der Abreise eine ESTA-Reisegenehmigung benötigen. Treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen, um Ihren ESTA-Antrag unter den besten Bedingungen zu stellen. So vermeiden Sie, dass Ihr ESTA abgelehnt wird.