USA ESTA

Einen ESTA-Status überprüfen

Sie haben einen ESTA-Antrag gestellt und möchten sich über den Stand der Dinge informieren. Sie sollten wissen, dass es durchaus möglich ist, den ESTA-Status Ihres zukünftigen Aufenthalts in den USA zu erreichen. Bei einer Bestellung von einer privaten Website aus wird Ihnen die Antwort auf Ihren ESTA-Antrag per E-Mail zugeschickt. Bei einer Bestellung über die offizielle Website der US-Regierung hingegen müssen Sie Ihren ESTA-Status innerhalb von 72 Stunden nach der Validierung Ihres Antrags selbstständig überprüfen.

Um Zeit zu sparen, klicken Sie einfach auf Meine Formalitäten online erledigen. Alles wird über das Internet in wenigen Minuten erledigt.

Welchen Status hat mein ESTA, um in die USA zu reisen?

Nach dem Ausfüllen des Online-Formulars für eine Reise in die USA muss der Antragsteller bis zu 72 Stunden warten, bevor sein ESTA-Antrag überprüft werden kann. Es gibt drei verschiedene Status, die aufgrund Ihres Antrags entstehen können:

ESTA-Status abfragen

Wenn Sie alle Voraussetzungen für die Beantragung des ESTA-Dokuments zusammenbringen, sollten Sie keine bösen Überraschungen erleben. Sie sind Staatsangehörige/r eines der Länder, die am Programm für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) teilnehmen. Sie haben einen biometrischen oder elektronischen Reisepass. Sie möchten für einen touristischen Aufenthalt, eine Geschäftsreise oder eine Durchreise für bis zu 90 Tage in die USA reisen. Dann stehen die Chancen gut, dass Ihr Antrag auf ESTA-Genehmigung genehmigt wird.

Um herauszufinden, ob Ihr ESTA-Antrag angenommen wurde, und um Ihren ESTA-Status zu erfahren, sollten Sie Ihre Antragsnummer, die Sie per E-Mail erhalten haben, bereithalten und die Website der US-Regierung unter https://esta.cbp.dhs.gov/individualStatusLookup besuchen.

Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, sollten Sie wissen, dass Sie Ihre ESTA-Genehmigung noch zwei Jahre lang für Reisen in die USA verwenden können, solange Ihr Reisepass nicht abgelaufen ist. Andernfalls müssen Sie Ihren Reisepass und ESTA neu beantragen, um in die USA einreisen zu können.

Was kann ich tun, wenn mein ESTA-Status abgelehnt wird?

Wenn Sie beim Einloggen feststellen, dass Ihr ESTA-Status abgelehnt wurde, unterscheidet sich das weitere Vorgehen je nach Grund für die Ablehnung.

Es kommt nämlich manchmal vor, dass der Antragsteller beim Ausfüllen des ESTA-Formulars eine Nummer, einen Namen oder auch ein Datum verwechselt. Es ist bei dieser Art von Ablehnung möglich, etwa zehn Tage nach der ersten Ablehnung einen neuen Antrag zu stellen. Der zu zahlende Betrag wird derselbe sein.

Wenn die Ablehnung nicht auf einen Fehler zurückzuführen ist, sondern darauf, dass Sie die Kriterien nicht erfüllen, macht es keinen Sinn, Ihren Antrag zu erneuern. Die US-Behörden werden Ihre Bewerbung jedes Mal ablehnen. Achtung: Ein abgelehnter ESTA-Status bedeutet nicht, dass Sie nie in die USA reisen können. Wir empfehlen Ihnen, sich an eine amerikanische Botschaft zu wenden, um ein USA-Visum zu beantragen. Sie sollten sich unbedingt informieren, denn es gibt ein Visum für Touristen, ein Visum, um in den USA zu arbeiten, oder auch ein Visum, um dort zu studieren.